Lärchenschnittholz

 

Schnittholz wird erzeugt sowohl aus einheimischer wie auch sibirischer Lärche.

 

Je nach Bedarf erhalten Sie Ihr Lärchenschnittholz

·        frisch oder trocken

·        sägerau oder gehobelt

 

 

Rohhobler

Stärke: ab 25 mm

Länge: 3 - 6 m

 

Kanthölzer

ab Dimensionen 100 x 100 mm – je nach Wunsch und Bedarf

 

Staffeln und Latten

Dimension: 24/50 mm, 30/50 mm, 40/50 mm, 50/50 mm, 50/60 mm, 80/80 mm, 100/100 mm

oder auch in Sonderdimensionen

 

Bretter

Stärke: 24 mm und 30 mm

Länge: 3 - 6 m

 

 

Profilschalung

 

Faseschalung (verschiedene Längen erhältlich)

Dimension: 19 x 146 mm

 

Schiffboden (verschiedene Längen erhältlich)

Dimension: 20 x 115 mm

 

Glattkantbretter (verschiedene Längen erhältlich)

Stärke: 19 mm und 28 mm

Breite: ab 45 mm aufwärts

 

 

Lärchenschalung für den Außenbereich

 

Diagonalschalung/ Lakonschalung (verschiedene Längen erhältlich)

Dimension: 26 x 146 mm

 

Rhombusschalung (verschiedene Längen erhältlich)

Dimension: 19 x 70 mm

Dimension: 19 x 95 mm

Dimension: 28 x 70 mm

Dimension: 28 x 95 mm

 

 

Lärchenböden

 

Riffelpfosten (verschiedene Längen erhältlich)

Dimension: 28 x 120 mm

Dimension: 45 x 115 mm

 

Glattkantdielen (verschiedene Längen erhältlich)

Dimension: 28 x 120 mm

Dimension: 34 x 103 mm

 

                                                                       

 

 

 

 

 

Lärchenzäune

Ausfertigung nach Wunsch

 

 

Lärchenkomposter

Zerlegbar, massiv gebaut, wetterbeständig, biologisch

 

 

 

 

 

 

Hochbeet

 

Sie wollen Ihren eigenen kleinen Gemüsegarten?

 

Wir fertigen Ihr Hochbeet ganz nach individuellen Größen und Bedarf.

Die optimale Zeit zum Anlegen ist im Spätherbst, um im kommenden Frühjahr den ersten eigenen Salat genießen zu können.

 

Um eine lange Haltbarkeit Ihres Hochbeetes zu gewährleisten, empfehlen wir Lärchenholz zu verwenden. (Auf Wunsch auch in Fichte erhältlich.)